Willkommen im neuen Jahr!

Aktualisiert: 12. Jan.


Ohne viel Knall, dafür gesund und munter ist das gesamte Martin-Team ins neue Jahr gerutscht.


Wir hoffen auch Sie hatten einen erholsamen Urlaub, sind gesund und voller Freude auf das Neue!


Denn unser 1. Newsletter 2022 startet mit einigen Neuerungen, über die wir uns sehr freuen:



Namensänderung


Im Jahr 2020 führten wir zu unserer Marke SchutzengelSysteme zusätzlich die Marke Martin.Care ein.

Wir freuen uns heute verkünden zu dürfen, dass aus der Marke Martin.Care nun die

Firma Martin.Care GmbH wird.



Was bedeutet das für konkret für Sie und welche Auswirkungen hat dies?


Im Prinzip ändert sich für unsere Kunden nicht sehr viel:



Unsere Produkte, unser Service sowie die bekannten Ansprechpartner bleiben wie gewohnt für Sie bestehen. Einzig die Firmenbezeichnung Martin Elektrotechnik GmbH verschwindet und macht Platz für Martin.Care GmbH.




Martin.Caredemy


Unter der Bezeichnung Martin.Caredemy finden auch in diesem Jahr wieder unsere beliebten Schulungen statt. Wenn Sie Ihr Wissen im Bereich SchutzengelSysteme gerne auffrischen möchen oder wenn Sie die Systeme überhaupt gerne mal kennenlernen möchten, dann sind Sie herzlich bei den kostenlosen Schulungen willkommen.


Los geht es mit der Technik-Academy

am 28. Januar 2022 bzw.

am 01. Februar 2022 jeweils von 09:00 bis 13:00 Uhr


Die Vertriebs-Academy startet im Frühling

am 08. März 2022 bzw

am 15. März 2022 jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr


Kostenlose Tickets erhalten Sie hier.




Abkündigung MS1002plus


Außerdem wird es in diesem Jahr eine Änderung in unserem Portfolio hinsichtlich der UmweltschutzSysteme geben.

Das Waschmaschinen-Vorschaltgerät MS1002plus wird nach mehr als 30 Jahren nun zum 31.03.2022 abgekündigt. Bestellungen sind bis dahin weiterhin über unseren Online-Shop möglich. Nach dem Fristende wird es zunächst nur noch Ersatzteile geben. Aktuell prüfen wir eine mögliche Neuauflage des Geräts. Sobald es positive Nachrichten gibt, werden Sie informiert.




Unsere Systeme sind sicher!


Zu guter Letzt ein wichtiger Hinweis:

Kürzlich ist eine kritische Sicherheitslücke in einer Java Bibliothek, die weltweit Serveranwendungen betrifft, aufgetreten. Für unsere Systeme können wir Entwarnung geben, denn wir benutzen die betroffene Bibliothek nicht. Das heißt Ihre SCC5.0 Server sind noch genauso sicher wie immer.



34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen